Kompetenz nach Europa

Grünen Spitzenkadidat stellt sich in Ravensburg zwei Stunden den Fragen der Wähler*innen

Einmal mehr bewies gestern Abend in Ravensburg Sven Giegold, der männliche Part des Spitzen-Duos Ska Keller und er, vor vollem Haus, dass er in das Europaparlament gehört. Kompetenz vom ersten Wort bis zum letzten Punkt und das in rhetorischer Höchstleistung. Kompliment auch an die Ravensburger Grünen: Das Format der Veranstaltung, bei welcher der Abend fast ausschließlich mit Fragen aus dem Publikum an Sven Giegold und dessen Antworten gestaltet wurde, hat bestens geklappt und es ist ein außerordentlich breites Themenspektrum zur Sprache gekommen.
v.l.n.r.: Sven Giegold (Europakandidat der GRÜNEN), Kajo Aicher, Maximilian Betten und Hans Schöpf (alle drei GRÜNE, OV Tettnang)

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.