Dank an Guido Oesterlein

(hs) Viel positive Resonanz erfuhren die Tettnanger Grünen bei der Kommunalwahl Ende Mai 2014 für ihren Wahlkampfflyer mit einem Panoramafoto mit allen Kandidatinnen und Kandidaten in der Montfortstraße. Für die Idee dazu und die gelungene Umsetzung bedankte sich Ortsvorstand Kajo Aicher nun bei Fotograf und Grafiker Guido Oesterlein mit einem Fair-Trade-Präsent.

140726_Dank_Guido Schon wiederholt konnte sich der Ortsverband auf den Ideenreichtum und die qualitative Umsetzung von Guido Oesterlein in Wahlkämpfen verlassen. In einem weiter zurückliegenden Wahlkampf schlug er das Foto einer Hand vor, die eine Hopfendolde einer sensorischen Prüfung unterzog. Der Slogan “Von Hopfen bis Hightech” wurde in diesem Zusammenhang geprägt. Eine gelungene Verbindung zweier Alleinstellungsmerkmale unserer Stadt, die kurz danach Nachahmer gefunden hatte. Ein Kompliment für die Idee.

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel